Wartungshinweise

Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle und die sorgfältige Durchführung der Wartungs- und Pflegearbeiten unbedingt zu beachten sind. Die gesetzliche Regelung sieht vor, dass das Gerät zur Erhaltung des ordnungsgemäßen Zustandes alle zwölf Monate (ab Inbetriebnahme) wiederkehrenden Prüfungen unterzogen wird. Die Arbeiten sind durch unseren Kundendienst oder eine zugelassene Fachfirma durchzuführen.

Wir haben Wartungsprotokoll / Checklisten unserer Geräte erweitert. Dort sind die durchzuführenden Wartungs- und Austausch-Intervalle genau beschrieben. Die durchgeführten Prüfungen und Wartungsarbeiten müssen im Geräte-, Betriebs- und Wartungsbuch eingetragen werden (Bestell-Nr. 1010363-02). Die Wartungsarbeiten müssen gemäß Checkliste (Artikel-Nr.: 1019858-00) durch einen JK Service-Techniker bzw. durch Personen, die vom JK autorisiert, geschult und qualifiziert wurden, durchgeführt werden. In der Checkliste werden die ordnungsgemäß durchgeführten Wartungsarbeiten eingetragen und bestätigt.

Wenn das Gerät laut Produktionsdatum ein Alter von zehn Jahren erreicht hat, muss der Zustand des Gerätes aus Sicherheitsgründen von einem zertifizierten Service-Techniker der JK-International GmbH (JK-Global Service) bewertet werden. Wird das Gerät ohne diese Bewertung weiter benutzt, ist jede herstellerseitige Haftung ausgeschlossen.

Wartung und Pflege sind mitentscheidend, ob das Gerät die gestellten Anforderungen erfüllt. Die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle liegt in Ihrer Verantwortung. Falls Sie Fragen zu dem Thema haben, stellen Sie uns diese bitte per E-mail an info@ergoline.de. Unser Kundendienst wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.